Projekt School-Mobility-VB – Verkehrsplanung beim Schulzentrum Vöcklabruck

Das Projekt School-Mobility-VB des TZ Attnang-Puchheim und der Energieregion Vöckla-Ager hat zum Ziel, eine Vision für den zukünftigen Verkehr rund um das Schulzentrum beim Bahnhof Vöcklabruck zu entwickeln, wobei ein besonderes Augenmerk auf die Sensibilisierung für klimaschonende Mobilität gelegt wird.

Die Bürgerbeteiligung soll im Rahmen eines „Marktplatzes der Ideen“ stattfinden, bei dem Ideen und Anregungen mit den Verkehrsplanern diskutiert werden können.

Marktplatz der Ideen – Verkehrsplanung beim Schulzentrum Vöcklabruck (Projekt School-Mobility-VB)
WANN: 8. Juni 2015, 16:00 – 20:00 Uhr
WO: Foyer der HTL Vöcklabruck

Nähere Details finden Sie im beiliegenden Folder.

Nutzen Sie die Gelegenheit und bringen Sie Ihre Ideen zum Thema Verkehrsplanung beim Schulzentrum Vöcklabruck ein.

0 Responses to “Projekt School-Mobility-VB – Verkehrsplanung beim Schulzentrum Vöcklabruck”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: