ERWIN WENZEL-PREIS an ADRIAN FUCHS

Mit seiner hervorragenden Fachbereichsarbeit über „Elementarsymmetrische Polynome“ aus dem Fachbereich Mathematik hat Adrian Fuchs nach dem Young Scientists Award und dem Preis der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft nun auch noch den Erwin Wenzel Preis gewonnen. Das gesamte BRG SCHLOSS WAGRAIN, und dabei allen voran sein Betreuer Mag. Dr. Rupert Sodl ist sehr stolz auf diese herausragende Leistung und die würdevolle Ehrung, die dem Maturanten zuteil wurde.

0 Responses to “ERWIN WENZEL-PREIS an ADRIAN FUCHS”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: